Zuschauer_FCdjkfce960x196.jpg

(U15) C1-Jugend

 


Infos & Aktuelles

C1-Jugend:

Spielklasse: Bayernliga

 
Trainer: Hubert Richter

Kontaktdaten hier

 

Co-Trainer Paul Günthner

 

Training:

Dienstag 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Donnerstag 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr



  Bayernliga NORD Saison 2017/18                       U 15DSC 0313

stehend von links:

Trainer Hubert Richter, Hannes Kern, Timo Hummel, Marlon Späth, Lukas Schmitt, Philip Pfeilert, Peter Engel, Timm Ludwig, Michael Theinhardt(C), Philip Ott, Jonah Wanderer, Elias Schmittlein, Maximilian Stumpf, Co-Trainer Paul Günthner

sitzend von links:

Loris Simone, Philipp Schröter, Dominik Bräutigam, Ben Olschewski, Samuel Flügel, Lasse Lang

 

  ___________________________________________________________________

 

 C1-Junioren auf dreitägigem Trainingslager:

VGMEE6912 kopie

Am Mittwoch, 14.02. starteten die C1-Junioren, in Wildensorg am Vereinsgelände der DJK, zu ihrem Trainingslager.
Mit den 3 vereinseigenen Kleinbussen steuerten die drei Trainer unsere Bayernligaspieler in Thüringens Sportschule nach Bad Blankenburg.
Die Trainer hatten bereits im Vorfeld ihren Rahmentrainingsplan für das Wintertrainingslager erstellt. Voller Vorfreude nahmen nach dem Mittagsessen die 15 Spieler ihre Zimmer in Beschlag. Anschließend wurde die erste Trainingseinheit auf Kunstrassen von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, mit Schwerpunkt Pass-und Kombinationsspiel,abgehalten.
Hungrig ging es zum Abendessen, um danach noch 2 1/2 Stunden im Erlebnisbad "SAALEMAX" zu verbringen. Am Abend stand das Campionsleaguespiel Real Madrid vs. Paris Saint–Germain auf dem Programm, welches auf der Großleinwand gemeinsam geschaut wurde.
Am zweiten Trainingstag hatte man die Sporthalle für Übungseinheiten zur Verfügung. Intensiv wurde Passspiel mit technischen Elementen der Ballan- und mitnahme sowie Abschluss am Vormittag trainiert. Der Nachmittag brachte für die Jungs eine ganz neue Erfahrung mit sich: Biathlontraining in Teamarbeit; im Außenbereich und Turnhalle mit ständigem Wechsel der Aufgabenbereiche!!! Hier ging es auch immer wieder an die persönliche Leistungsgrenze, denn Kraft und Geschicklichkeit, in Verbindung mit dem Schießen, waren hierbei gefragt. Der Abend gehörte dann der allgemeinen Erholung.
Am Freitag, dem letzten Trainingstag, hieß es dann noch einmal letzte Kräfte zu mobilisieren, um das Abschlußtraining auf dem Kunstrassen durchzustehen: Der Schwerpunkt lag dabei auf Pässe in die Schnittstelle der 4-er Kette, mit Torabschluss.
Gut gelaunt, aber auch müde, von drei intensiven und lehrreichen Trainingstagen traten die 15 C1-Junioren mit den drei Trainern die Heimreise an, wo bereits am Samstag ein Hallenturnier, sowie Sonntag ein Vorbereitungsspiel anstanden.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla 2.5 Templates designed by Web Hosting