Zuschauer_FCdjkfce960x196.jpg

Infos & Aktuelles

Damen:
Spielklasse: Kreisliga West

Dw kopie 

Trainer: Thomas Fleischmann
Kontaktdaten hier

 

Spielleiter Koordination: Klaus Schmitt

Kontaktdaten hier


Training:

Dienstag 19:00 - 20:30 Uhr und Freitag 18:30 - 20:00 Uhr

 

Meisterteam 2018/19 Kreisklasse Süd

1Meisterschaft18 19

Meisterschaftsfoto

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Hey, what´s goin on?

Hast du Lust an einem ganzheitlichen Fußballtraining? Dann schau doch einfach mal bei uns vorbei.

Fußball spielen und nicht bolzen, das ist die Maxime, an der wir unser Training ausrichten. Dabei präferieren wir einen ganzheitlichen Trainingsansatz, d.h. neben der Arbeit am Ball und mit dem Ball wird unser Training durch Elemente aus dem Core-Trainingsbereich ergänzt. ABWECHSLUNG IM TRAININGSALLTAG wird bei uns großgeschrieben. Natürlich soll auch der Spaß nicht zu kurz. Entsprechend planen wir unser Trainingsabläufe. Immer wieder kommen bei unserem Training neue Trainingshilfsmittel zum Einsatz. Damit werden neue Reize gesetzt, das Training wird abwechslungsreicher.

So trainieren wir mit einem Schlingentrainer genauso wie mit dem „angestaubten“ Deuserband. Gerade durch den Schlingentrainer werden Körperpartien trainiert, die mit den herkömmlichen Fussball-Trainingsmethoden nicht erreicht werden können. Nachdem der Sportler ständig mit einer gewissen Instabilität zu kämpfen hat, wird auch die sogenannte Tiefenmuskulatur trainiert.

Auch mit den Trainingsgurte, entdeckt habe ich sie auf www.teamsportbedarf.de , zum Einsatz. Mit Hilfe dieser Trainingsgurte lässt sich das Schnelligkeits- und Schnellkrafttraining intensivieren, man kann allerdings Zugwettkämpfe „Mann gegen Mann bzw. Frau gegen Frau“ durchführen. Früher hat man beispielsweise das Deuserband um die Hüfte des Sportlers gelegt, der dann gegen den Zugwiderstand des Partners eine Strecke absolvieren musste. Mit dem Trainingsgurt ist das wesentlich komfortabler. Der Sportler bekommt einen Schultergurt angelegen, mit einem Karabinerhaken an ein Bungee-Seil angeklickt, während der Partner das Seil mit einem Haltegriff fixiert, und schon kann das Schnelligkeitstraining beginnen.

Haben wir dein Interesse geweckt? Wenn ja, dann schau einfach mal bei uns vorbei.



 



Ergebnisse/Tabelle

Lade anpfiff-Widget...

Kader

Kader:

4FC31A81-48C9-4D0C-B9F7-31E060A15A27

 

 

Joomla 2.5 Templates designed by Web Hosting